8. Dezember 2012

2. Advent







Hallo zum 2. Advent!

Vielen Dank für Eure Kommentare zum letzten Post, da hatte ich ja ganz schön was zu lesen und ihr könnt mir glauben, es hat  mir so viel Spaß gemacht!




 Heute Morgen habe ich mit Jonas Weihnachtskekse gebacken.



Wir haben ein paar Kerzen angezündet und (ganz wichtig!) Weihnachtsmusik gehört. Am liebsten höre ich ja (nach der CD, die ich Euch hier letztens gezeigt habe) amerikanische Weihnachtslieder.




Ich finde es ja immer geradezu erstaunlich, wie schnell die Küche sich dann in ein Schlachtfeld eine Weihnachtsbäckerei verwandeln kann ;-)




Aber nichts ist doch schöner, als mehlbestäubte Kinderhände, die beherzt in den Teig greifen und fröhlich die Plätzchen ausstechen, oder?




Ist das bei Euch eigentlich auch so?: Der Spaß der Kleinen hält meist nicht länger an, als bis das erste Blech dampfend aus dem Ofen gezogen wird...




 ...dann werden die ersten Kekse noch vor Ort hastig probiert...




... und irgendwann findet man dann eine herrenlose Kinderschürze in der Küche herumliegen...




... und das Kind gemütlich in eine Decke gekuschelt, lesend auf dem Sofa. Und "Muddi" bemüht sich derweil das Küchenchaos zu beherrschen.

Aber so muss es sein, oder?



Ach ja und tatsächlich: Schneeberge haben wir...



...nicht, aber zumindest eine kleine Puderzuckerschicht bedeckt den Garten.

So, jetzt muss ich mich beeilen, alles wartet wieder nur auf mich - wir wollen nämlich jetzt auf den Weihnachtsmarkt!

Habt alle einen wunderschönen 2. Advent!

Bis bald!



Kommentare:

  1. Mmmmmm... ich könnte gerade mal zum Plätzchen klauen kommen!!! Schön schaut's wieder bei Dir aus! Ich hör auch so gerne Weihnachtsmusik und ebenfalls am liebsten amerikanische!! Es ist so schade, dass man auf dem Blog keine mehr einstellen kann :-((
    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt.
    Bussi
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Kommt mir furchtbar bekannt vor!!! Ich mag Plätzchen ausstechen eigentlich überhaupt nicht und meine Lieblings-Keks-Rezepte sind immer die, von man nur Häufchen machen muß. :-))

    Aber meine Kleine liebt das Ausstechen, aber wie Du schon sagst, bis zum ersten, manchmal mit Glück auch bis zum zweiten Blech und dann muß Mami weitermachen. Aber das gehört sich wohl so!!

    Ich wünsche Dir einen schönen zweiten Advent.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mina,
    wie zauberhaft gemütlich die Stimmung in Deinen Bildern ist.....wundervoll!
    Mit meinen dreien ist es das gleiche, bis zur ersten fertig gebackenen Ladung und dann sitzt Mama allein da.....obwohl, mein Jüngster hat tapfer bis zum Ende mit gemacht!
    Hab ein schönes 2.Adventswochenende und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. lovely! All pictures! kisses from Argentina!

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Mina*

    Als ich gerade Deinen heutigen Post gelesen habe, sind ganz viele Erinnerungen an eine wunderschöne Kindheit in mir wach geworden.
    Meine Mama hat immer Kekse mit mir gebacken - heute backt sie für mich und den *****Mann immer noch fleißig.
    Es ist toll zu lesen, dass es so etwas heute auch noch gibt und ich bin mir ganz sicher, dass sich Deine Kinder mit 39 Jahren und natürlich noch viel länger an genau den heutigen Tag
    erinnern werden und ihn als Schatz in ihren Herzen bewahren werden.

    Schönen 2. Advent auch für Euch

    Grüße vom*****Mann soll ich sagen ;0)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, in dem Alter war das bei uns auch immer so........;-))))
    gehört so-klar !
    Heute ist das schon anders, da bleibt das große Tochterkind (21) bis zum Ende dabei...
    der Bubi verschwindet immer pünktlich vorm Aufräumen....gg......aber Rolf Zuckowski liebtensie dabei immer noch !
    Wir haben richtige Schneeberge vor der Haustür, wunderschön !

    Schön bei dir, wie immer. Ich komme hier sehr gern vorbei.
    Habt ein feines Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mina,
    ich habe ja keine Kinder und kann es daher nicht aus Mamasicht nachvollziehen und leider war meine Kindheit auch nicht von vielen Plätzchenbackereignissen mit meiner Mama gesegnet........ich kann mich sogar an kein einziges erinnern. Das macht mich oft traurig, aber trotzdem gucke ich mir dann gerne so süße "heile Welt" Bilder+Geschichten an und wüsste, dass ich es als Mama anders gemacht hätte.......wenn ich eine geworden wäre :o(
    Ohje, das sollte gar kein trauriger Kommentar werden, ehrlich! Ich genieße deine Bilder und finde alles bei dir so zauberhaft.........jedes kleine Detail ist bedacht, selbst das Wachstuch(?), auf dem ihr den Teig ausgestochen habt, ist grau mit weißen Pünktchen.......na wenn das jetzt nicht bis ins Detail ist, dann weiß ich och nich' ;o)
    Genieße den Weihnachtsmarkt und morgen den 2.Advent, im Kreis deiner Lieben ist es sicher wunderbar.....
    Alles Liebe,
    Kim

    Ps.: Jonas hat ja richtige Pianistenhände, so schön schlanke Finger.......richtig fotogen (äh wie der Rest sicher auch ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mina,
    oh ja das Plätzchen backen steht mir auch noch bevor. Mein 20jähriger Sohn hatte mich die Tage ganz lieb darum gebeten - kann da eine Mama nein sagen?

    Wünsche Euch auch einen wunderbaren 2ten Advent,
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Da seid ihr uns um einiges Voraus liebe Mina. Wir haben noch nicht mal die Zutaten zum Backen vorbereitet... aber trotzdem genießen wir das herrliche Winterwochenende. Deine Fotos sind mal wieder toll! Liebe Grüße Tini

    AntwortenLöschen
  10. Die "Güezzi" sehen richtig lecker aus und mit einer solch schönen Waage können sie nur gelingen :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht echt lecker aus und natürlich mussten es Sterne sein :-) So schöööön!
    Auch Dir einen wunderschönen 2. Advent und geniess den Weihnachtsmarkt!
    Ganz liebe Grüsse sende ich Dir, Kira ***schuhRei.ch***

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mina, da wär ich auch gerne zum Backen gekommen, wo es so schön aussieht und im Anschluss hätte ICH dir auch beim Aufräumen geholfen ! Sehe ich das richtig, hast du eine alte Babywaage dort auf einem der Bilder ? Ich hatte auch einmal eine solche und irgendwo muss sie auch abgeblieben sein, auf dem Boden ...?
    Dir einen wunderschönen 2.Advent, Post ging gestern Mittag raus.
    Liebe Grüsse von Birgit, gerade durchgefroren nach einem Spaziergang durch Schneegestöber aus...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mina!
    Genau so muss eine gute Weihnachtsbäckerei aussehen! Bei uns gehts morgen noch mal rund! Die letzte Ladung Spritzgebäck! Ihr habe leider auch nur so wenig Schnee abbekommen... ich hätte gerne ein bisschen mehr gehabt! Aber es reicht vollkommen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen! Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mina,

    ich kenne das - erst nöllen, dass sie Kekse backen wollen und dann ganz schnell die Lust daran wieder verlieren! Aber, wie Du schon sagst, gehört es dazu... Wir wollen morgen vormittag Kekse backen, mal schauen, wie unsere Küche dann aussehen wird! Aber ich freue mich schon drauf!
    Wünsche Dir einen schönen 2. Advent!
    Liebe Grüße
    Anna
    P.S. Superschöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  15. Morgen ist es bei uns wieder so weit... Plätzchenbacken ♥
    Der Große hat sich schon auf ein Tennisturnier verabschiedet und der Kleine lernt freiwillig für seine Lateinarbeit.
    Das bedeutet, dass Mama wieder allein in der Küche steht und bäckt. (Dafür habe ich dann auch keinen Saustall nach der Backerei, hat auch sein Gutes...)
    Dir einen wunderschönen 2. Advent,
    sei lieb gegrüßt, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Das hört sich nach einen herrlichen und wahnsinnig gemütlichen Tag bei euch an!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mina...ich hab das Backen einfach immer den Omas überlassen. Ich backe nicht gerne und fand immer, das ich mich sehr verstellen musste, um meinen Kindern ein bisschen Backfreude zu vermitteln. Die haben das dann bei Oma nachgeholt und meine Küche blieb aufgeräumt ;o)). Trotzdem backen meine Ladys beide gerne....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Hi Minchen,
    hier ist Gebot, dass die ganze family vom ersten bis zum letzten Plätzchen in der Küche steht. Aber wir machen es uns einfach und deswegen gibt´s immer "nur" Spritzgebäck. :-)
    Hömma! Was mir gerade auffällt: "Eine Auswahl meiner Bilder". Hat ja geklappt, wie cool! Und die Qualität ist doch super!
    Vom kalten Schlafzimmer aus winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Mina,
    schön, Eure Weihnachtsbäckerei! Das sind ja ganz schön viele Plätzchen, die Ihr da gebacken habt!
    Die Sache mit dem Küche Aufräumen kenne ich auch. Mittlerweile backen unsere Großen aber glücklicherweise alleine. Ich hasse nämlich Plätzchen backen! Den leckeren Duft, der dann durchs Haus zieht, den mag ich natürlich schon!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen zweiten Adventssonntag!
    Herzliche Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Mina,

    ja, der Verlauf kommt mir doch sehr bekannt vor :). Inzwischen backe ich zum großen Teil allein und die Lieben kommen nur zum Nachen vorbei. Deine Kekse sehen aber sehr lecker aus, könntest du vielleicht das Rezept spendieren?
    Einen schönen zweiten Advent für euch

    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Mina,
    wie schön es bei euch aussieht, so toll eure Weihnachtsbäckerei, die Kekse so fein, ich möchte da jetzt sofort von probieren, SOFORT ;-).
    Sehr schöne Fotos und alles sieht sehr gemütlich und adventlich aus.
    Hab es schön mit deinen Lieben und einen wunderschönen 2. Advent
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  22. superschöne weihnachtsbilder liebe mina :) die plätzchen hab ich heute auch gebacken :)
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  23. Die Bilder sind sehr schön! Eigentlich zu müde, um noch viel zu lesen, aber so tolle Bilder schaue ich mir sehr gerne an.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  24. ;o) das muß so sein.
    Liebe Adventsgrüße Britta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mina,
    es ist doch immer wieder sehr beruhigend, dass es woanders genauso abläuft wie zuhause :-))))
    Zunächst gehts mit Elan ans Werk, aber dann setzt beim Jungvolk doch eine schnelle Ermüdung ein... Und Muddi hält dann tapfer die Stellung! Beim Aufnaschen ist Kleini Kleinsen dann aber wieder an vorderster Front zu finden!!! :-)))) Herrliche Bilder hast Du wieder mitgebracht!!! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 2. Advent!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Mina, Plätzchenbacken mit Kindern ist doch irgendwie überall gleich :-). Erst ist die Freude riesengroß, aber noch bevor das letzte Blech aus dem Ofen raus (ja, wenigsten so lang bleiben sie dabei) sind sie verschwunden und man selbst steht im Küchenchaos...

    Wir haben heute auch wieder eine Fuhre Teig verbacken.
    Morgen geht's an's Verzieren mit Icing - allein, ohne Kids =)

    AntwortenLöschen
  27. MINA, YOU DID IT AGAIN AND AGAIN ... LOVELY PICTURES!

    KISSES
    KAROLINA

    AntwortenLöschen
  28. Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Mina,
    ja ja...
    früher hat meine Tochter jeden Keks noch einzeln mit vielen, vielen bunten Zuckerstreuseln dekoriert. Ja bunter, desdo besser!
    Gut...das hat nachgelassen, puh!
    Sie ist schon groß!
    Ein herrlicher Post ...viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt wünscht dir
    Claudia
    *******

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Mina,
    ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Mina, wunderschöne Bilder, Kekse und die ganze Deko drum herum... Bin wirklich ein großer Fan von deinem Zuhause und deinem Blog...
    Wünsche dir einen schönen restlichen Abend!

    AntwortenLöschen
  32. Deine Bilder strahlen so viel Behaglichkeit aus!!! Einfach traumhaft schön!
    Dir wünsche ich noch einen gemütlichen 2ten Adventabend!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Mina,
    das sieht so schön bei dir aus. Da wäre ich gerne dabei gewesen.
    Plätzchen backen fällt dieses Jahr bei uns leider ganz aus.
    Meine Jungs sind da wohl wie deine Kids, nach einem Blech ziehen sie sich zurück und ich muss alles machen.
    Doch backen ist eines der vielen Sachen die ganz weit oben auf der "not to do, or even try" Liste meines Arztes fuer mich steht.
    Liebe Grüße, Ella

    AntwortenLöschen
  34. Ja da hast du Recht liebe Mina, nicht´s ist schöner als mit den kleinen zu backen.
    Diese Zeit ist bei mir leider rum!
    Deine Bilder sind sehr schön.
    ♥lich liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und lese jeden und das total gerne. Leider schaffe ich es nicht immer, alle zu beantworten, oder einen Gegenbesuch abzustatten!

Bedenke: Hinter jedem geschriebenen Kommentar (und jedem Blogger) steckt eine Persönlichkeit. Behandele daher alle Schreibenden so, wie Du auch selbst behandelt werden möchtest.

Bei Kommentaren, die inhaltlich fernab des Diskussionsgegenstandes liegen oder verletzend sind, behalte ich mir das Recht vor, diese zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...