10. Dezember 2012

DIY Last-Minute-Geschenk I.







Guten Morgen am Montag!

Ich weiß ja nicht, wie es bei Euch ist. Aber meine Kinder verschenken noch immer zu Weihnachten an die Verwandtschaft etwas möglichst Selbstgemachtes. Und da ich ja ein Freund von sogenannten Speed-Do-it-Yourselfs bin, dachte ich, ich zeige Euch vor Weihnachten noch ein paar davon. 

(Sofern ich es zeitlich überhaupt noch schaffe - versprechen mag ich es nicht!)


Wir beginnen heute mit einem Scherenschnitt:









Ihr braucht: 

1 Bastelschere, 1 Nagelschere, Bilderrahmen, ausgedrucktes Portraitfoto, schwarzen Fotokarton (ich hatte nur Seidenpapier, geht auch!)


Schritt 1: Ihr schneidet das zuvor ausgedruckte Foto gaaaaanz genau aus und nach Möglichkeit auch um alle abstehenden Haare und Wimpern, Brillen etc. herum!


Schritt 2: Ihr dreht das ausgeschnittene Foto um:




Klebt es auf schwarzen Fotokarton und legt es in einen Fotorahmen. 

Fertig.




Ich wette, Oma & Opa, Onkel oder Tante freuen sich wie Bolle!
Natürlich könnt ihr es auch klassisch gestalten, also Schwarz auf Weiß.




Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen Wochenstart!

Lasst Euch nicht hetzen!




Kommentare:

  1. Minaaaaaaaaaaaaaa, klasse Idee...wir verschenken auch immer Selbstgebasteltes:O) Letzes Jahr warens die berühmten Holzscheitengel:O))
    Aber das wär wirklich auch was für uns... bin noch am Überlegen, obs Karten aus Spitze werden oder so Teelichthalter aus Spitzendecken oder Scherenschnitt...na ja wir haben ja noch ein bisserl Zeit..öhmmmm.
    Dicken Drücker
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee Mina! Hab vorhin im Stoffladen eine Zeitschrift durchgeblättert und sah Familie Hansen (?) mit Mina. Klasse Fotos, vor allem das bei Teetrinken :-D hab nen schönen Wochenstart :-) gglg Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mina,
    was für eine schöne Idee. Aber meine beiden Jungs haben erst aktuelle Fotos von sich letzte Woche zur goldenen Hochzeit an Oma + Opa verschenkt, schade. Aber dann vielleicht nächstes Jahr...
    Die Idee mit dem Weckglas und den Kerzenhaltern finde ich toll. Ich habe das Wochenende damit verbracht, meine goldenen aus den letzen Jahren in weiße zu verwandeln. Wie meine Finger danach aussahen, kannst Du Dir ja vorstellen...
    Aber ich werde sie jetzt auch schon mal in ein schönes Glas packen.
    Dir einen schönen Wochenanfang,
    sei lieb gegrüßt, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist eine wundervolle Idee........aus Ermangelung an Familienportraits, werde ich mich mal eines der Fellnasen wagen........geht ja sicher auch ;o)
    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kim,
      da wirst Du aber viiiiiel zu schneiden haben, bei DEM Fell! Sieht aber im Resultat bestimmt toll aus!
      Liebe Grüße
      Mina

      Löschen
  5. Oh das ist eine gaaaanz ganz süße Idee liebe Mina, danke für den tollen Tipp! habe grad ein wenig nach hintengelsen;-)) wunderschön hast Du wieder dekoriert, ich liebe Dein Zuhause!! lieben Dank auch für deine Unterstützung bei mir an dem Tag als es mir schlecht ging! Du bist so eine liebe!
    :-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Syl,
      wie schön, dass es Dir wieder besser geht!
      Liebe Grüße
      Mina

      Löschen
  6. Liebe Mina, was für eine tolle Idee zeigst Du uns. Vielen Dank für den Tipp!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mina,
    tolle Idee und schnell umzusetzen, danke!
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich eine ganz schöne Idee! Und das sind Profil Bilder der Kinder, oder? Umso schöner! LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Barbara! Profilfotos natürlich, nicht Portraitfotos. Oh Mann, wo soll das mit mir noch hinführen?
      Liebe Grüße
      Mina (kopfschüttelnd über sich selbst)

      Löschen
    2. Hej du - das habe ich gar nicht bemerkt, habe von mir aus Profilfotos geschrieben ! Hättest du nichts dergleichen getan.... liebe Grüsse, Barbara

      Löschen
  9. eine tolle idee. ach wie blöd das ich gerade nur eine hand zur verfügung habe...mich juckt es gerade wieder so in den fingern... vielleicht schafft sohnemann das auch schon alleine. vorsichtshalber kopiere ich mal ein portraitbild...lg sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Great photos, Yor ideas and taste to decorate the house is excellent. Margareth from http://homefocuss.blogspot.com/
    Visit me and join my google company

    AntwortenLöschen
  11. Geniale Idee. Das wird auf jeden Fall gemacht! 1000 Dank.

    LG aus der verschneiten Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich toll aus, besonders witzig die kleine Strähne deiner Tochter im Nacken !
    Zu dumm, dass wir unsere beiden immer von vorne fotografieren, ich weiss gar nicht, wie sie von der Seite aussehen :0)
    Vielleicht holen wir dies einmal nach, wenn ich beiden, auch unseren Sohn aus der Ferne zu Weihnachten hier haben werden.
    Dir ne feine Woche, liebe Grüsse von Birgit aus...die heute zum Zahnarzt muss :0(...warum bin ich nur immer so'n Schisshase ?

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön geworden! Ich habe die Idee schon auf Pinterest gesehen und sie auf meiner Pinnwand gespeichert. Leider komme ich Moment so gar nicht dazu die ganzen tollen Ideen auszuprobieren. Um so schöner so ein tolles Ergebnis auf deinem Blog bewundern zu können. Sicherlich ein gelungenes Weihnachtsgeschenk!!

    Liebe Grüsse Christina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Du Liebe!
    Geniale Idee!!!! Bei mir sind solche fixen Bastelarbeiten IMMER willkommen!!!!!
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Eine wunderbare Idee!!

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mina,
    eine wunderbare IDee und viel schöner als gekaufte dinge...vorallem wenn es von kindern ist. das kommt von herzen und ist mit liebe gemacht ♥

    liebste grüße saskia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Mina,
    die Idee finde ich total klasse. Das Weihnachtsgeschenk für Oma & Opa ist gerettet, danke!
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  18. ...finde ich genial...tolle Idee...könnten meine Kinder auch machen!!Danke für den Tip !!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Scherenschnitt..... *inErinnerungenschwelg*
    Das haben wir als Kinder auch früher gemacht.
    Aber ich glaub mein Profil war damals schöner als heute. *ggg*
    Meine große Nichte (16) ist sicherlich schon zu cool um mir sowas zu schenken.
    Meine Kleine Nichte(knapp 2) ist für ne Schere leider noch zu klein.
    Also wird´s wohl dieses Jahr nix mit Scherenschnitt bei uns. *seufz*
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Mina,
    DAS ist ja eine super Idee!!!! Einfach, schnell und so schön!!! Das werde ich auf jeden Fall für Weihnachten ausprobieren!!!! Scherenschnitte finde ich ja sowieso so toll, wir haben ja einen professionell gemachten von unserem Sohn im Flur hängen!!! Echt genial, vielen Dank an Dich für diesen tollen Tipp!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Mina,
    auch ich finde die Idee einfach klasse.Vielen Dank dafür.
    Ich wünsche Dir eine tolle Woche.
    Grüße aus Nordhessen von
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Mina,
    meine Großen basteln die Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke auch immer selber. Ich freue mich darüber auch viel mehr, als wenn sie etwas kaufen würden! Zum Glück sind die drei ja auch sehr kreativ.
    Aber so einen Scherenschnitt haben wir noch nicht gemacht. Das ist wirklich eine schöne Idee! Ich werde es ihnen nachher gleich zeigen.
    Danke für den schönen Tipp!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Mina,
    eine süße Idee, aber mit dem gaaanz genau ausschneiden da hakt es ja schon bei mir ;-), aber es gefällt mir trotzdem sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Mina,
    eine ganz zauberhate Idee, da wird sich aber jemand freuen. Die Bilder sehen wunderschön aus.
    Vielen Dank für´s teilen.
    Lieben Gruß von
    Claudia
    *******

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mina,

    ein tolles Geschenk! Scherenschnitt habe ich da letzte Mal in Kindergarten gemacht. Wäre eine gute Idee für meine Mum zu Weihnachten...
    Achja, meine Bachlorarbeit möchte ich diese Woche abgeben und habe dann am 21. (wenn die Welt nicht untergeht) meine mündliche Prüfung :-(

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Coole Idee,
    auch von mir existiert ein Scherenschnitt aus dem Kindergarten... der ist knapp 30 Jahre alt ;-)

    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  27. Die Idee ist wirklich toll und so einfach :)
    Danke für die Anregung, das ein oder andere besondere Geschenk brauche ich noch :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Super tolle Idee! Muss ich mir merken. :) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Das ist eine süße Idee... das perfekte Weihnachtsgeschenk für Omi und Opi :-)
    Werd ich gleich noch schnell auf meine "To Do-Liste" kritzeln. Sind ja zum Glück noch 14 Tage bis Weihnachten... puuuuh, die Zeit rast vielleicht!

    Wünsch dir einen kuscheligen Abend,
    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Mina,so eine süße Idee :)
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Mina, was für eine tolle Geschenkidee für die Großeltern. Leider ist mein Sohn nicht sehr bastelfreudig - da muss die Mutti wohl mal wieder selber ran. Lach. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  32. Huhu Minchen,

    Mensch, die Zeit rast nur so davon... Deine Scherenschnitt-Idee ist sooo genial! Superchic und was fast noch besser ist... EINE FLOTTE IDEE! :) Aaaahhh, solche DIY lieb ich ja! :) Wenn man ganz schnell zum Ergebnis kommt! *lach*

    Woher hast du denn die tollen Bilderrahmen? Die sehen sooo süss aus!

    Ich umarm und drück und knutsch dich meine Süsse... Martina - die mal wieder nicht weiß, wo ihr der Kopf steht! *lach* Ich glaube aber irgendwo über meinen Schultern! ;)

    AntwortenLöschen
  33. Waaahhh, super!!!
    Wird nachgemacht, genial!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  34. Wirklich eine super Deko Idee :) Sieht echt wie gedruckt aus!!! *gg* Meine Großeltern würden mich wahrscheinlich so nicht erkennen!
    Und dein Einrichtungsstyle ist sowieso meins!! TOP!

    lg Manuela,
    http://norba215.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Mina,
    vielen Dank für diese süße Idee. Bin immer wieder sehr dankbar für solche Einfälle,da mir langsam die Ideen ausgehen. Dieses Jahr stricken wir Mäntelchen für Tassen. Ist aber eine ganz schöne Arbeit die zum größten Teil an Mama hängen bleibt.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  36. ach guck einer an! ich machs natürlich wieder so kompliziert ;)))
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAber!
    wenn ich das foto umdrehe.... steht "kodakprint...blablabla"
    *aaaaargh*
    ;)))
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  37. Das ist ja eine bombastisch-galaktische Idee!!!!!

    Wird sofort abgespeichert, denn für die liebe Verwandschaft habe ich NOCH GAR NISCHT gemacht :-(

    Perfekt!!!

    Hab' Dank * Denise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und lese jeden und das total gerne. Leider schaffe ich es nicht immer, alle zu beantworten, oder einen Gegenbesuch abzustatten!

Bedenke: Hinter jedem geschriebenen Kommentar (und jedem Blogger) steckt eine Persönlichkeit. Behandele daher alle Schreibenden so, wie Du auch selbst behandelt werden möchtest.

Bei Kommentaren, die inhaltlich fernab des Diskussionsgegenstandes liegen oder verletzend sind, behalte ich mir das Recht vor, diese zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...