Notes

Pinterest und so...

Oder

Warum ich noch nie auf P*interest gemeldet war und man meine Bilder dort auch nie finden sollte finden wird. 


Meine Bilder gehören mir und dürfen deshalb nicht entwendet werden! 


Viele Internet-Nutzer glauben ja, dass Bilder, die man im Internet findet, kostenlos für jedermann zur Verfügung stehen. Dem ist natürlich NICHT so! Jedes Bild im Internet gehört jemandem! Meine Bilder gehören MIR! Wo ist nun das Problem für Euch?

Ich erkläre es Euch anhand von P*interest:

Jedem P*interest-Nutzer sollte klar sein, dass er mit dem Kopieren und Einstellen der Bilder von Fremden, großen Schaden anrichten kann. An jedem Bild, das von mir auf P*interest gepostet wird, verliere ich meine Nutzungsrechte. Das Nutzungsrecht geht mit dem Posten dort auf P*interest über und erlaubt P*interest somit z. B. auch den Verkauf meiner Bilder! Ein Löschen der Bilder dort ist nur über Umwege möglich. 

Hier ein Auszug aus dem Kleingedruckten bei P*interest, dem ja jeder User dort mit seiner Anmeldung zustimmt:



Wer Bilder dort teilt, verstößt sehr häufig gegen das Urheberrecht und trägt die Haftung für die geteilten Inhalte. P*interest verleitet jeden User geradezu zu Urheber-rechtsverletzungen. Das sollte man wissen! Wer Urheberrechte verletzt, muss im schlimmsten Fall mit einer Schadensersatzklage rechnen.

Ein Bild gehört stets demjenigen, der es fotografiert hat. Vom Gesetz her bezeichnet man ein Bild als "geistiges Eigentum". Entwendet man dieses von z. B. Internetseiten, ist dies rechtlich gleichzusetzen mit einem Ladendiebstahl.

Da ich selber P*interest nicht nutze, kann man davon ausgehen, dass jedes Bild, das dort von "my Villa Vanilla" auftaucht, ein mir illegal entwendetes Bild ist. Ich bitte Euch, keine Bilder von mir auf fremde Seiten, wie P*interest etc. einzustellen. Ich behalte mir rechtliche Schritte vor und mache mir die Mühe, diejenigen ausfindig zu machen, die sich hier meines geistigen Eigentums bedienen und melde sie als Verstoß gegen das Urheberrecht. Jeder, der meine Bilder auf P*interest stellt, wird nun von P*interest angeschriebenDanke also, dass ihr mir Arbeit erspart und meine Bilder hier lasst!

Wer sich ebenfalls für dieses heikle und leider viel zu wenig beachtete Thema interessiert, findet hier interessante Links: (click) dort sind z.B. auch die Infos über den Code für die "No-Pin" Einstellungen, oder hier: (click), oder hier:(click)

Und wer auch seine Bilder auf P*interest melden und löschen lassen möchte, kann das hier 
(click) machen. Dort muss man, notfalls unter Meineid und  an Eides statt, die Urheberschaft seiner Bilder versichern. Mir ist es das wert, auch wenn der Zeitaufwand mitunter erheblich ist!

Die überarbeiteten Copyright-Angaben von P*interest findet ihr hier: (click)

Stand: März 2014

Do not copy any of my pictures. My photos are copyrighted and registered. Any contravention will be prosecuted.

*****




Eine Weitergabe meiner Bilder ist nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis möglich. 









******









Danke für Euer Verständnis!




*****





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...